30.1.10

Beschäftigung der Katzen
Damit unsere Katzen zwischendurch mal Abwechslung haben, müssen sie sich ihre Leckerli selber beschaffen. Hilft auch gegen Winterdepressionen *hihi* (was ja bei den Sibirer nicht vorkommen kann, da sie auch bei Schnee und Kälte Draussen sind).
Dafür haben wir eine Büchse gekauft (hier zufällig mit Trockenfutter gefüllt, das es ja bei uns sowieso nur als Leckerli gibt).
In diese haben wir rundum kleinere und grössere Löcher geschnitten.
Das sieht dann etwa so aus:




Diese befüllen wir mit Leckerli (natürlich nicht jeden Tag, es soll ja eine Abwechslung sein und spannend bleiben).

Das Interesse ist auf jeden Fall vorhanden, vorallem bei Natasha unserer "Leckerlitante".

Kommentare:

Hilda hat gesagt…

Hihi.... finde ich Klasse! Ideen muss man haben.

Meine Beiden haben auch so etwas Ähnliches. Aber Deine Idee finde ich besser.

Liebe Grüße
Hilda

Christiane hat gesagt…

Eine gute Idee. Das hat sicher einen großen Unterhaltungswert.

LG Christiane