28.5.12

Bitte hole mich

Wir bewohnen ja ein altes Haus.
So gibts auch überall Balken und Durchschlupfmöglichkeiten ... wenn man sie nicht versperrt bez.Weise zuhämmert.
Vor ein paar Wochen mussten wir Gitter an diesen Boden machen, da unser Schlitzohr Alina es liebt zu klettern und danach nicht mehr weiss wie runter.
Ausserdem kann sie von diesem Boden in den Dachstuhl und danach über nachbarschen Boden in die weite Welt.
Sie hats nur noch nie rausgefunden ;)
Wir dachten also das Problem sei gelöst so.





... aber weit gefehlt!
Alina hats schon wieder geschafft IRGENDWIE, fragt mich nicht WIE oder WO.
Miuuuu bitte runterholen ... miuuuuu ich weiss nicht wie ich zurück kann.





Kann mich bitte endlich jemand runterholen!!!


Diese Katze bringt mich noch zum Wahnsinn!!
Noch immer wissen wir nicht wo genau sie da rauf klettert.
Da gibt noch ein Tisch, ein Balken ... dann nochmals einen Balken ...
aber doch nicht ALINA!
Langsam müssen wir uns aber daran gewöhnen, dass uns Alina immer wieder vor neue Herausforderungen stellt.
Jedenfalls ist Alina 100% mit dem sibirischen Klettersyndrom ausgestattet.
Welch ein Trost ;)

Kommentare:

Sara hat gesagt…

Kann es sein, dass sie die Wände hoch klettert? 2. Bild: Vom Balken die Wand hoch? Eine "lustige" Challenge, herauszufinden, wie sie das macht - viel Glück und liebi Grüessli!
Einisch us Züri.
sara

Moni hat gesagt…

Hi Dany,
ich kann es mir lebhaft vorstellen, wie ihr alles sichert und das Katzentier immer neue Möglichkeiten auskundschaftet *lach*. Wir hatten mal eine Ziege, da haben wir auch ständig Zäune erneuert und höher gebaut und wenn wir fertig waren, stand die Ziege wieder bei uns am Kaffeetisch.
Liebe Grüße,
Moni

Handstrick Flair hat gesagt…

Hi, hi! Sie sagt nicht Miiaauuu, holt mich runter, sondern: So, da bin ich, jetzt möchte ich sehen, wie Du mich holst! :-)) So ein hübscher Luder! Aber Danny, ich bitte Dich, denk mal nach: Klettern auf der Gitter ist die leichteste aller Übungen für die Katze. Sie muß nicht einmal springen. Sie zerrt sich einfach mit Muskelkraft hinauf und spaziert bis nach oben.
Obwohl für der Sprung bis ganz hinauf für Deine Sibirer auch ein Klax ist. Und hattest Du nicht eine Katze, die die Wände hochklettern konnte? Nun, der Gen düfte mehrfach aufgegangen sein!
Du Arme! Es bleibt Dir nichts anderes übrig: Mußt wohl an Deiner Fittnes arbeiten!!!
Ich finde das super witzig!
Danke für's Teilen und schönen Gruß an Deine Luder!
LG.Snjezana