27.10.11

♥ Gewichte im Oktober 2011 ♥



Ich finde unsere Katzen sind gut proportioniert.
Allerdings sollte man bedenken, dass Sibirer ohne weiteres 7 Kg erreichen können, ohne dick zu sein.
Die Britin Franca hat ein Durchschnittsgewicht für ihre Rasse.
Ich führe jetzt neu eine Gewichtsstatistik unserer Katzen.

Ihr Kosename: Hexchen oder Maiti.
Alina, die als ein Häufelchen kleines Etwas zu uns kam, viel zu leicht und sorry, dass ich es so nennen muss: apathisch. Sie hat sich zu einer wunderschönen Katze gemausert, mit total schönen Augen. Ihr Haar zeugt von guter Gesundheit und ihr Wesen ist schmusevoll und lieb, aber nur wenn sie will. Wenn sie schnurrt, dann schnurrt sie zweistimmig, so dass man das Gefühl hat, das da doch irgendwo noch eine zweite Katze sein muss. Alina braucht ihre Freiheit und ihren Auslauf (Garten). Wenn sie den nicht hat, wird sie muckig. Überhaupt zickt sie oft mit den anderen Katzen und ist oft ein bisschen streitsüchtig. Ich hoffe das wird noch besser.


Ihr Kosename: Fränci
Franca war mal weit über 5,5 kg. Seit sie Rohfleisch bekommt, hat sich ihr Gewicht um 4,5 kg eingependelt, was ich gut finde. Briten sind halt eher etwas runder im Erscheinungsbild. Franca ist schnell mal zufrieden. Nach Draussen geht sie nur wenn die Sonne scheint um sich an der Sonne zu wälzen. Sie war als erste hier und ist somit auch die Älteste. Streit sucht sie nie, aber ist eher kühl gegenüber der vierbeinigen Mitbewohner. Wenn sie zu nahe kommen oder gar schmusen wollen....das geht gar nicht, dann haut sie auch schon mal mächtig rein. Sie ist sehr anhänglich, manchmal schon etwas aufdringlich. Wenn ich wach bin am Morgen, dann kommt sie zum schmusen.


Kosename: Bübu, Djegötteli.
Djego war auch schon über 5 kg. Manchmal hat er einfach das Gefühl, dass Essen sowieso nicht wichtig ist. Es gibt viel Spannenderes. Wahnsinnig aktiv ist er aber nicht mehr so sehr. Auf Bäume klettern macht zwar Spass, aber wenns nicht sein muss . . .  Am liebsten kuschelt er mit mir und wenn man keine Zeit hat, dann bringt er schon mal sein Ringli oder sonst ein Spielzeug. Er hat absolutes Vertrauen zu mir. Normale Spiele genügen ihm nicht, er braucht Denkspiele. Irgendwo was finden, rausholen, Deckel wegheben oder in der Art. Apportieren sowieso! Djego spricht oft und viel und gibt grundsätzlich immer Antwort.


Kosename: Däggi
Sie ist unser Clown. Wenn irgendwo was kracht ist ganz sicher Natasha in der Nähe. Wenn man Lärm machen muss, zum Beispiel mit einer Säge, dann verschwinden alle Katzen, aber sie ist neugierig, kommt und schaut. Schmale Spälte, hohe Schränke . . . kein Problem für Natasha. Sie springt aus dem Stand 235 cm. und hat noch Reserve. Was sie will, das macht sie und zwar sofort. Hindernisse werden nicht beachtet. Will sie schmusen dann kommt sie und wenn nötig legt sie sich auf eine andere Katze, ignoriert sie. Unsere Katzen leben zwar im Garten der katzensicher eingezäunt ist, inklusive Baum. Das hindert Natasha aber nich daran Vögel, Blindschleichen, Fledermäuse, Mäuse oder anderes Getier nach Hause zu bringen.

Kommentare:

Emma hat gesagt…

Das sind alles Prachtmiezen und wunderschön anzuschauen, aber Natasha schießt den Vogel ab.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Moni hat gesagt…

Hallo Dany,
Gewichtskontrolle sollte ich auch mal einführen. Bei mir ist Samira das Sorgenkind. Wenn es draußen ungemütlich wird, bewegt sie sich ganz wenig, frist aber ganz normal.
Da wird sie über dem Winter schnell zum Pummelchen;-))).
Liebe Grüße
Moni

Handstrick Flair hat gesagt…

Was für prachtvolle Wesen und alle so wunderschön! Ganz niedlich die Kosenamen, die Du ausgesucht hast! Ich finde sie sehr passend zu den Charakteren. Wiederspiegelt sich wieder in den kleinen Geschichten über sie. Da kann man sich gut hineinleben.
Was Gewicht betrifft: in Gegensatz zu Menschen, wissen die Katzen ihr Gewicht ganz natürlich zu regeln. :-) Bei Deinem gesunden Essen, kann es wohl nur das Idealgewicht geben. Obwohl ein Bisschen mehr kg wird ihnen allen sicherlich ganz prächtig stehen.
LG/Snjezana

Marlene hat gesagt…

:)
Haben doch alle ein gutes Gewicht ... unsere TÄ würde nun sagen, sie haben eine gute Figur.

Wir haben im Sommer auch einmal gewogen und lt. TÄ alles im grünen Bereich.

Die Kosenamen sind wirklich süß und wir staunen über Natascha Sprunghöhe *respekt*

LG
Marlene