16.10.10

Raubtierfütterung

Jeden Abend futtern unsere Katzen über ein Kilo Frischfleisch.
Angereichert mit Taurin, Calcium und einigen anderen Mineralstoffen und Vitaminen, damit sie gross und stark werden.




Hier die "Bande" mal alle auf einem Haufen.
Natürlich auf dem Bett, wo denn sonst *hihihi*
Das war kurz nach dem Aufwachen und nach 30 Sekunden waren die Kitten schon in alle Richtungen verschwunden.


Ich habe noch viele Bilder gemacht, die ich euch im Laufe der nächsten Wochen zeigen werde.
Auch in den nächsten Wochen werde ich noch einige Fotos machen. 
Ihr könnt euch also auf viele viele Bilderchen freuen!
So wird es euch niemals langweilig hier!

Kommentare:

Magicflake hat gesagt…

Unglaublich, wie hübsch und groß sie alle geworden sind!! Wirkliche Prachtexemplare! Sind jetzt alle schon vergeben?

Ganz viele liebe Grüße!
Nicole

Christiane hat gesagt…

Über ein Kilo - nur die kleinen oder alle zusammen? Ich frage, weil ich auch gerade Küken und Frischfleisch bestellt habe. Ich habe noch keine Ahnung, wieviel die davon brauchen werden und ob sie es annehmen.

die kleinen auf den Fotos sind wieder ganz allerliebst. Sie werden dir sicher fehlen ...
LG Christiane

babobaer / Barbara hat gesagt…

Danke für die schönen Bilder und ich freue mich natürlich auf mehr. Und auch Danke für deine Tipps. Ich bin ja noch ein Grünling in Rohfütterung und kann so sehr gut dazulernen.

Mein Moritz (der 12-jährige) frisst zwar "noch" kein Rohfleisch, aber ich koche (köcheln oder dämpfen triffts eher) und das frisst der nun mit Vorliebe jeden Abend *freu*.

Schnurrige Grüße, Barbara

Kerstin hat gesagt…

Wow, ich war schon eine Weile nicht mehr hier und die Katzen sind ja schon riesig. ;-)
Aber ich muss schon sagen, sie sehen einfach zu toll aus. Richtig hübsche Katzen.
LG
Kerstin