6.9.10


Neuigkeiten

Vor etwa einer Woche sind die Jungs und Mädchen ausgezogen aus ihrem Wurfbett.
In dieser Kommode, das früher ein Katzenklo beherbergte, jetzt aber mit einer Decke versehen ist, haben die Kleinen ihre neue Wohnung eingerichtet.


Kein Wunder, ist die Kommode doch mit einem Loch versehen.  Bald wurde es ihnen aber dann wieder zu eng (im Wurfbett wäre ja eigentlich genügend Platz......).
Nun schlafen sie meist unter dem Kletterbaum auf dem Kuschelbrett.
Naja, bald werden sie wohl gelernt haben, das Sofa zu beklettern....



Selber futtern können sie nun auch alle. Pesenka hält sich noch zurück (Mamis Milch schmeckt besser).
So sieht es also aus wenn Zwergentiger futtern!!
Ab heute bekommen sie aber zwei grosse Tellerchen, damit sie sich nicht bedrängt fühlen müssen.
Das grösste Kitten (Polino mit dem grünen Halsband) wiegt weit über 600 Gramm.



Djego ist noch immer der liebevolle Papa!

Wir haben schon diverse Anfragen aus diversen Ländern für die Fellnasen bekommen.
Heute eine Anfrage aus Malaysia!!!
Wahnsinn!!


Kommentare:

Handstrick Flair hat gesagt…

Das sind so tolle Bilder, danke Dany. Es ist erstaunlich, wie die Kleinen schnell wachsen.

Brigitte hat gesagt…

also wenn ich könnte wie ich wollte, ich wäre schon lange bei dir und hätte mir eins von den kleinen ausgesucht. die sind so was von knuffig.
liebe grüße
brigitte

Catherine hat gesagt…

So many bundles of fluffy cuteness!

xo Catherine

Serafina Seidenfell hat gesagt…

Die Kleinen sind ja absolut entzückend! Und der Katzenpapa auch!
Wenn das meine wären - ich könnte keines davon abgeben.

Ich wünsche Dir, dass Du richtig tolle Menschen für die Kätzchen findest!

LG Kerstin