13.6.11

Im Rausch der Gefühle

Wer seine Katzen kennt, weiss ganz genau an welcher Art Souvenir sie Freude haben.
Selbstverständlich weiss auch ich das und habe sofort beherzt zugegriffen, als ich am einem Strand in Schweden diese Federn sah.












Unsere Sibirer waren total begeistert voon diesen Gänsefedern und haben sie sofort in Beschlag genommen.
Franca kann das nicht verstehen, sie wäre am ehsten mit einem Leckerli zu beeindrucken ;)

Die drei Wochen Schweden-Urlaub waren sehr toll. Die Katzen habe ich aber schon vermisst, vorallem ab der zweiten Woche. Da es aber super geklappt hat Zuhause, war es für mich ein bisschen einfacher.

Alle vier Katzen haben mich sofort begrüsst, als ich zur Tür herein kam. Djego hat sich auf den Rücken geworfen. Alina kommt jetzt nachts noch viel näher zum liegen und schnurrt wie eine Weltmeisterin.

Kommentare:

Kathi hat gesagt…

Toll, wie du Deine Schönheiten mit so kleinen Mitbringseln glücklich machen kanst :o)
Aber das beste ist wohl, dass Du wieder Zuhause bist :o)

Liebe Grüße
Andrea mit Kathi & Niña

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Dany,
da hast du aber voll ins Schwarze getroffen mit dem Geschenk,man sieht es ihnen an wie viel Spass sie mit den Federn haben,süss!
LG Sonja

Emma hat gesagt…

Soviel Spaß mit Federn. Sie sehen alle total glücklich aus. Schöne Bilder sind das geworden
Liebe Grüße von Emma, Lotte und Rambo

Kerschtel hat gesagt…

Ohja,das kenn ich auch. Ich bringe meinen beiden auch schonmal ein Mitbringsel vom Spaziergang mit :) Wüsste ich gar nicht ob ich das soooo lange ohne meine Kampfschmuser aushalten würde.... ;)
Eine schöne Woche wünschen euch Kerstin,Mikesch und Elisa!

Anke hat gesagt…

So mögen wir das, stimmt's? Die Urlaubspflege für die Katzen funktioniert. Und die Katzen freuen sich ganz besonders, wenn wir wieder zurück sind.

Liebe Grüße Anke

P.S. Und Mitbringsel sind immer gern gesehen.

Christiane hat gesagt…

Wer hat sich denn mehr gefreut einander wiederzusehen. Ihr oder die Katzen? Schön, dass Du wieder da bist.

Alina macht den Eindruck, als hätte sie die Federn gerne mit Inhalt gehabt. Ihr Spiel schaut recht ernsthaft aus.

LG Christiane

Sara hat gesagt…

Hallo Dany

Schöne Idee mit den Federn. Man sollte für die Cats viel mehr aus der Natur mitbringen.
Meine letzte gefunden Feder schenkte ich noch meiner Kollegin! :/ Das nächste Mal weiss ich es besser! ;)

Liebi Grüessli zum 2ten.
Sara

babobaer / Barbara hat gesagt…

Ein tolles Spielzeug!! Ich hatte auch mal Pfauenfedern vom Zoo mitgebracht .... lange haben die nicht "überlebt". Manchmal bringe ich auch Vogelfedern mit (aber nur die sauberen).

Schnurrige Grüße, Barbara

Enya hat gesagt…

Echt super süße Fotos mit den Federn! Wenn's recht ist, werd ich mein Nase mal öfters hier hereinstecken.
LG, Enya