13.11.10

Tschüss Palinka ♥

Heute haben wir Palinka nach Genf zum Flughafen gebracht.
Sie durfte zusammen mit Stéphan nach Bordeaux fliegen.


Wir waren sehr froh um unsere schön grosse Transportbox, die mein Mann Tony mal gemacht hatte.


Polino kann es nicht fassen... warum darf die und ich nicht??

Und so hats dann im Auto ausgesehen.
Die Box passt optimal ins Auto.
Palinka war fast die ganze Zeit über ruhig und hat oft geschlafen.
Die zwei Stunden Fahrt hat sie ganz cool gemeistert.
Stéphan hat die Kleine dann abgeholt und ich glaube er hat sich sofort verliebt in die kleine Süsse.
Über Paris ist er dann nach Bordeaux geflogen.
Wir haben auch schon Bescheid bekommen, dass sie gut angekommen sind und alles okay ist.
Und das alles ohne grosse Französischkenntnisse!
(Vielen Dank Susi nochmals für die zwei Anrufe bei der Familie und für die Übersetzungen!)
Auch Mister Google möchte ich danken *lach*

Kommentare:

Hexenessel hat gesagt…

Uih, da hat die Kleine aber eine halbe Weltreise gemacht. Muss doch auch ein wenig weh tun, sie gehen zu lassen oder?
Ich kenn das, aber man kann sie ja nicht alle behalten.
Und wie gesagt, wenn meine hoffentlich noch nicht so schnell über den Regenbogen wandern, komm ich ganz sicher auf deine Süssen zurück.
Schönes Wochenende

Christiane hat gesagt…

Schön, dass die Kleine heil im neuen Heim angekommen ist. die Transportbox ist große Klasse !!
LG Christiane